Kosten und Abrechnung

Falls Sie Fragen zur Behandlung und Kostenabrechnung haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

Selbstzahler können mit 90 € pro Stunde rechnen.

  • Gesetzlich Kran­ken­ver­si­cher­te er­hal­ten grund­sätz­lich kei­ne Erst­at­tung der Be­hand­lungs­kos­ten sei­tens ih­rer Kran­ken­kas­se. Über et­wai­ge Aus­nah­men in­for­mie­ren Sie sich bit­te bei Ih­rer Kran­ken­kas­se vor Auf­nah­me der Be­hand­lung.

  • Mit­glie­der pri­va­ter Kran­ken­ver­si­che­run­gen, pri­vat zu­satz­ver­si­cher­te und bei­hil­fe­be­rech­tig­te Pa­ti­en­ten kön­nen ei­nen (Teil-)Er­stat­tungs­an­spruch ih­rer Be­hand­lungs­kos­ten ge­gen­über ih­rer Ver­si­che­rung ha­ben. Das Er­stat­tungs­ver­fah­ren hat der Pa­ti­ent ge­gen­über sei­ner Ver­si­che­rung ei­gen­verant­wort­lich durch­zu­füh­ren.

  • Für Privat- und Zusatzversicherte wird eine Rechnung erstellt, die sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) richtet. Die Erst­at­tun­gen sind in der Re­gel auf diese Sät­ze des Ge­büh­ren­ver­zeich­nis­ses be­schränkt. Et­wai­ge Dif­fe­ren­zen zwi­schen Ge­büh­ren­ver­zeich­nis und Heil­prak­ti­ker-Ho­no­rar sind vom Pa­ti­en­ten zu tra­gen.

Sie möchten noch mehr wissen:

Gerne beantworte ich persönlich Ihre Fragen und gebe detaillierte Auskünfte über meine Behandlungen.

Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Mail oder SMS.
Gerne rufe ich Sie auch zurück. Hinterlassen Sie mir dafür Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Zusätzliche Hinweise:

Die Gewährung der Vergütung ist nicht von einem Heilerfolg abhängig. Es besteht jedoch für den Heilpraktiker die Verpflichtung zu einer gewissenhaften Behandlung.
Der Behandlungsvertrag besteht immer zwischen Naturheilpraxis FemiVita und Patient. Die Er­geb­nis­se sämt­li­cher Er­stat­tungs­ver­fah­ren ha­ben kei­nen Ein­fluss auf das ver­ein­bar­te Heil­prak­ti­ker-Ho­no­rar.
Der Ho­norar­an­spruch des Heil­prak­ti­kers ist vom Pa­ti­en­ten un­ab­hän­gig von jeg­li­cher Ver­si­che­rungs- und/oder Bei­hil­fe­leis­tung in vol­ler Höhe zu be­glei­chen.
Entweder per EC Karte oder 7 Tage nach Erhalt der Rechnung per Überweisung.